• AKCP L-DCIM Desktop-Variante
  • AKCP L-DCIM Desktop-Variante

AKCP LoRa L-DCIM: Gateway mit integriertem AKCPro Server für Funk-Sensoren

695,00 725,00 

Auswahl zurücksetzen

AKCP L-DCIM – Gateway für kabellose Sensoren

Das L-DCIM ist ein drahtloses Mehrzweck-Sensor-Gateway mit LoRa™ Funktechnologie, WiFi, Ethernet und zwei USB-Eingängen und verfügt über einen integrierten AKCPro Server, der Überwachungsplattform von AKCP. Mit dem L-DCIM Gateway können die Daten von AKCP Sensoren – egal ob verkabelt oder über Funk – empfangen werden. Genauso können Geräte von Drittanbietern über SNMP oder Modbus überwacht werden. Mithilfe der Funk-Sensoren kann die Überwachungsumgebung einfach durch Hinzufügen weiterer Sensoren skaliert werden. Mit der Kombination aus L-DCIM Gateway und AKCPro Server können z. B. sämtliche intelligente Netzgeräte überwacht werden, wie PDU (Power Distribution Units), USV, Gleichrichter oder Klimageräte/-anlagen.

 

Wanddurchdringender Funk

Das L-DCIM ist mit der LoRa™ Funktechnik ausgestattet, das zusätzlich mit den verbesserten Merkmalen unserer wanddurchdringenden Funktechnologie (WPWT) kombiniert ist. Durch die Funk-Sensoren, die ohne kebelgebundene Stromversorgung und ohne IP-Adresse auskommen, können vor allem schwer zugängliche Bereiche abgedeckt werden.

 

AKCPro Server

AKCPro Server ist eine zentralisierte Überwachungs- und Verwaltungssoftware. Dazu gehören das Drill-Down-Mapping, ein Zeichenprogramm zur Erstellung von Grundrissen, die Darstellung von Werten in Graphen, benutzerdefinierte Dashboards, eine Tablet-Benutzeroberfläche und die Sychronisierung von Sensorereignissen mit Video-Feeds.

Tablet-Ansicht

Mit der dedizierten Benutzeroberfläche der Tablet-Ansicht, können die Statistiken des überwachten Rechenzentrums angezeigt werden, während Sie im Rechenzentrum unterwegs sind. Auf diese Weise können die Techniker vor Ort in Echtzeit informiert werden und sofort auf kritische Warnmeldungen reagieren.

Grundriss und Zuordnung der Racks

AKCPro Server verfügt über ein einfaches Zeichenprogramm, mit dem Sie schnell Grundrissansichten Ihres Rechenzentrums erstellen, Sensoren per Drag & Drop an die entsprechenden Stellen ziehen und von einer gebäudeweiten Ansicht bis hin zu einzelnen Schränken gehen können. Auf die Mapping-Benutzeroberfläche kann von einem Desktop-PC oder über die Roaming-Tablet-Ansicht zugegriffen werden. Für Containment-Systeme bietet AKCPro Server Kartenansichten, die Daten von verschiedenen Sensoren nutzen, einschließlich unserer Schrankanalysesensoren für thermisches Mapping und Differenzdrucküberwachung.

Video, Sicherheit und Zugangskontrolle

Schließen Sie IP-Videokameras an und zeichnen Sie bei Sensorereignissen auf. Synchronisieren Sie dieses aufgezeichnete Video mit Ereignissen in einem relativen Wiedergabefenster. Sichern Sie Ihr Rechenzentrum mit AKCP Zutrittskontroll-RFID-Schwenkgriffschränken und -schlössern. Überwachen und verwalten Sie die Zugangskontrolle Ihres Rechenzentrums von einer einzigen Benutzeroberfläche aus.

 

Produktvarianten und Zubehör

Das AKCP LoRa L-DCIM ist in folgenden Varianten bei uns erhältlich:

  • als Desktopversion, die sich auch zur Wand- oder Hutschienenmontage eignet
  • als Desktopversion mit Material zur Hutschienenmontage
  • als Rack-Version mit 1HE für den Einbau in Standard-19″-Schränke
  • beide Geräte können mit 3G- oder 4G-Modem ausgestattet werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.

 

AKCP L-DCIM Desktopversion AKCP L-DCIM Rack-Version mit 1 HE
AKCP L-DCIM Desktop-Variante L-DCIM Rack-Variante mit 1 HE

 

 

Die nachfolgenden Sensoren und Adapter werden von AKCP für das Gateway angeboten. Hier ist jeweils eine 5-Jahres-Lizenz für die Nutzung der Sensoren inklusive. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an den AKCP LoRa Sensoren!

 

Bild Sensortyp Beschreibung
Temperatur und Lufteuchtigkeit, optional mit Türkontakt Kombisensor, auch erhätlich mit 1,5 m Sensor-Verlegekabel. Beide Varianten jeweils auch optional mit zusätzlichem Türkontakt.
Thermal Map Sensor-Kette bestehend aus 3 Kombisensoren zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
Cabinet Thermal Map Sensor-Kette bestehend aus 6 Kombisensoren zur Messung von Temperatusrund Luftfeuchtigkeit.
Potentialfreie Eingänge Bietet 5 potentialfreie Eingänge.
Sensor-Adapter Zum Koppeln von AKCP Detektoren wie Rauchmeldern, Wasserleckagesensoren, Türkontakten, Wechselstrom und weiteren.
Tank-Füllstand Zur Füllstandüberwachung von Tanks mit den Tiefen 2/5/10/15/20 Metern.
[Bild folgt] Impulszähler-Eingang Für den Anschluss von Drittanbieterprodukten wie Wasser- oder Luftstrommessern.
Wassereinbruch Zur Erkennung von Wassereinbrüchen- und Leckagen, auch mit 1,5 m Sensor-Verlegekabel erhätlich.
Analog auf Digital Konverter Zum Anschluss von bis zu 2 Sensoren für die Bereiche 4 – 20 mA oder 0 – 10 VDC.
Cabinet Analysis Zum Anschluss von maximal 2 Thermal Map Sensoren und 2 Luftstromsensoren sowie 2 potentialfreien Eingängen für Türöffnugssensor.
[Bild folgt] Modbus Adapter Zum Anschluss eines Modbus-Gerätes.