• Sensatronics IT Umweltmonitor (EM1 Ethernet)

Sensatronics IT Umweltmonitor (EM1 Ethernet)

739,00 

  • Überwachungsmodul für 4 x Temperatur und/oder Luftfeuchte und/oder Wassereinbruch
  • Ethernetanschluss 10Base-T RJ45
  • Unterstützt DHCP oder statische IP Adressen
  • Integrierter Webserver zur Abfrage der Daten

Anwendungsbereiche: 

Das Sensatronics EM1 (Umweltmonitor Ethernet) lässt sich direkt ins Netzwerk integrieren und einen vorhandenen Switch oder Hub anschließen. Es bietet unter anderem die folgenden Funktionen:

  • Ethernet Anschluss: Nach der Konfiguration von IP Adresse, Netzmaske und Gateway ist das Sensatronics EM1 sofort einsatzbereit
  • Über einen integrierten Webserver stellt das EM1 Ethernet, ohne weitere Konfiguration sofort Temperaturdaten zur Verfügung
  • Einfache Integration in eigene Anwendungen durch eine einfache HTTP Schnittstelle.
  • Wird von vielen SNMP Netzwerkmanagement Applikationen unterstützt
  • Fertiges Plugin für das Monitoringsystem Nagios
  • Anschlussmöglichkeiten: 4 x Wassereinbruch und zusätzlich 4 x Kombi Temperatur/Luftfeuchtigkeit oder 4 x nur Temperatur
  • Temperatur: Genauigkeit -40°C bis 100°C (je nach Sensor)
  • Temperaturgenauigkeit von 0,3°C bei -3°C bis +50°C Temperaturgenauigkeit von 0,8°C bei -40°C bis +100°C
  • Luftfeuchtigkeit: Genauigkeit 2% (bis max. 95%)
  • Feuchtigkeit: Skalierung 1 – 100
  • Lieferumfang: Gerät inkl. Netzteil

Herstellerbezeichnung: 731-1000

Folgende Sensoren empfehlen wir zur Nutzung mit dem Sensatronics EM1:

Ein Icinga/Nagios Plugin zur Überwachung ist hier zu finden: exchange.icinga.org