snom D7 Erweiterungsmodul

131,00 

  • 18 programmierbare und selbst beschriftende LED-Tasten
  • Hoch auflösendes Schwarz-Weiß-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Kaskadierung von bis zu 3 Modulen
  • Plug-and-Play
  • Stromversorgung über Telefon per USB-Anschluss
  • sehr gute Integration in STARFACE
4183

Vielseitig einsetzbar
Das snom D7-Erweiterungsmodul verfügt über 18 mehrfarbige LED-Tasten, die mit allen verfügbaren Funktionen der snom Telefone programmiert werden können. Dazu gehören u.a. Leitung, Kurzwahl, Nebenstelle und Präsenz-Anzeige. Der Anruf- oder Präsenzstatus Ihrer Kontakte wird stets durch die mehrfarbigen LED-Tasten des D7 angezeigt. Das hochauflösende Display bietet eine perfekte visuelle Schnittstelle, die einfach konfiguriert und über das Webinterface des Telefons oder direkt am Telefon selbst beschriftet werden kann.

Einfache Verwendung
Die Verwendung des D7 könnte nicht komfortabler sein: Verbinden Sie einfach das USB-Kabel mit dem Telefon und schon ist das D7 einsatzbereit. Sogar die Stromversorgung erfolgt über das Host-Telefon. Bis zu drei D7-Erweiterungsmodule können kaskadiert werden. Dadurch stehen bis zu 54 weitere Funktionstasten für Ihr Telefon zur Verfügung. Der USB-Anschluss
am letzten D7 in der Reihe kann für die Verbindung weiterer USB-Peripheriegeräte wie USB-Headsets oder WLAN-Sticks verwendet werden. Das D7 ist die perfekte Erweiterung für alle snom
Tischtelefone der 7er-Reihe mit USB-Anschluss.