STARFACE Service vor Ort

950,00 

  • 8- stündiger Einsatztag eines STARFACE Spezialisten vor Ort
    Mögliche Leistungen (Leistungen werden individuell abgesprochen):
  • Leitungskonfiguration der internen und externen Durchwahlen für Telefon und Fax
  • Einrichtung von Benutzern inkl. Telefon/ Fax Durchwahlen inkl. Voicebox
  • Anbindung an bestehendem Active Directory Einrichtung einer Gruppe
  • Discovery von Telefonen
  • Installation und Konfiguration des STARFACE Clients inkl. Chatfunktion
  • für weitere Details siehe auch Beschreibungstext
  • ⚠ es entstehen Kosten für die Anreise: 0,5 EUR/Kilometer, weitere Spesen werden 1:1 weiterberechnet
  • Jetzt Anfrage versenden!

Nicht vorrätig

Sie wünschen sich Unterstützung zum Beispiel bei der Einrichtung Ihrer STARFACE Appliance? Unsere STARFACE Einrichtung (remote) kann nicht durchgeführt werden, da bestimmte Voraussetzungen nicht erfüllt sind? In Ordnung! Unser Servicepartner wird dies gemeinsam mit Ihnen  und uns angehen. Wie das geht? Ganz einfach! Erfragen Sie bitte zu dieser Dienstleistung ein Angebot von uns. Wir gehen dann mit Ihnen im Einzelnen durch, ob und wie viel Service für Sie passend ist.

Zur Abrundung des Service bieten wir Ihnen auch STARFACE Wartungsverträge an, bei denen je nach Größe Ihrer STARFACE Appliance und Ihren Anforderungen bestimmte AEs* während unserer  Servicezeiten** inkludiert sind.

Checkliste für STARFACE Service vor Ort 

In dieser Liste finden Sie die Anforderungen, die in Ihrem Hause erfüllt sein müssen, wenn Sie die STARFACE Einrichtung (remote) kaufen möchten. Für den STARFACE Service vor Ort gelten diese als mögliche Leistungen am Einsatztag unseres Spezialisten. Den Ablauf des Tages oder der Tage sprechen Sie aber gerne individuell mit uns ab.  Selbstverständlich kann Ihnen der Spezialist auch bei Fragen nach der Installation behilflich sein. Ansonsten ist die Checkliste in jedem Fall hilfreich für die Vorbereitung der Installation Ihrer STARFACE Appliance.

eine Verkabelung zwischen Ihrem Gateway und der STARFACE Appliance ist vorhanden
eine Verkabelung zwischen dem internen S0-Anschluss und den analogen Geräten ist vorhanden
es existiert mindestens ein angeschlossenes Telefon inklusive IP-Adresse
die IP-Adresse der STARFACE Appliance ist bekannt
eine Fernwartungslösung via Teamviewer (oder vergleichbar) ist realisierbar, bzw. ist vorhanden
die Zugangsdaten des Telefonanschlusses liegen vor (IP/ISDN/PMX)
Sie verfügen über Rufnummernblöcke für die Zuweisung
Sie verfügen über entsprechende STARFACE Lizenzen (bei VM Download der ovf Vorlage)
Informationen zur bestehenden Mailserveranbindung (Stichwort Fax) liegen vor
das Firewallregelwerk z.B. für die Anbindung von Home Office Arbeitsplätzen inkl. fester IP liegt vor
es existiert eine Datenablage zur Sicherung

 

Weitere mögliche Bestandteile Ihre/s Einsatztage/s sind folgende:

  • Leitungskonfiguration der internen und externen Durchwahlen für Telefon und Fax
  • Einrichtung von Benutzern inkl. Telefon/ Fax Durchwahlen inkl. Voicebox
  • Anbindung an bestehendem Active Directory Einrichtung einer Gruppe
  • Discovery von Telefonen
  • Installation und Konfiguration des STARFACE Clients inkl. Chatfunktion
  • Einrichtung einer Warteschleife (Gema frei unter www.starface.de oder kundenspezifisch nach Aufwand)
  • Konfiguration eines virtuellen Konferenzraums
  • Konfiguration des Mailservers für Faxzustellung
  • Konfiguration des täglichen Backups
  • Kurzeinweisung der Administration

*AE= Arbeitseinheit à 15 Minuten
**Servicezeiten:  9/5 : Mo-Fr 8-17 Uhr;  4 Std. Reaktionszeit