AKCP

AKCP wurde 1981 in den USA gegründet. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in professionellen Sensormanagementlösungen haben sie den Markt für vernetzte Temperatur-, Umwelt- und Energiemonitoring geschaffen.
AKCP ist heute mit über 100 Mitarbeitern und 120.000 Installationen der weltweit älteste und größte Hersteller von SNMP-fähigen vernetzten Sensoren.
Alle lizenzierten Produkte werden unter Einhaltung strenger Qualitätskontrollstandards in den Philippinen unter Aufsicht eines internationalen Managementteams hergestellt.

Besonders erwähnenswert ist das Kabelmanagement der Sensoren für die sensorProbe, sensorProbe+ und securityProbe Modelle – nahezu alle Sensoren sind auf bis zu 300m über konventionelle CAT5 Kabel verlängerbar.

2 bis 8 Sensoren – für kleine und mittlere Umgebungen

AKCP sensorProbe+ Series

ab 3 Sensoren – mit Extensions auch für große Umgebungen

AKCP securityProbe Series

bis zu 500 Sensoren (über Extension Units) – für große Umgebungen

AKCP Sensoren

Sensoren für alle Überwachungsbereiche im Serverraum und Rechenzentrum

AKCP bietet Sensoren für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Rauch, Wassereinbruch, Zutritt, Erschütterung, Luftstrom, potentialfreie Kontakte, Leckage und Gleich- und Wechselstrom.

Die Messgeräte von AKCP sind von zwei (sensorProbe2) bis zu 500 Sensoranschlüsse (securityProbe mit Expansion Units) verfügbar.