AKCP isolierter Gleichspannungssensor (bis 18m)

125,00 

  • Gleichstromsensor für den Anschluss von Drittanbieter-Sensoren
  • für Spannungen zwischen -60 und +60 Volt
  • inkl. 1,5 m Anschlusskabel
  • verlängerbar auf bis zu 18 m mit CAT5 Kabel

Mit dem Gleichstromsensor können Drittanbieter-Sensoren wie Druckwandler, Solarstromsensoren, Batteriesensoren oder Labortestgeräte an die Geräte der sensorProbe oder securityProbe-Reihen angeschlossen werden. Die Einheit der gemessenen Werte kann durch Texteingabe beliebig angepasst werden, z.B. Kilogramm für die Druckmessung

Jeder Gleichstromsensor kann per SNMP und OID ausgelesen werden, so dass die entsprechenden Werte anschließend per Netzwerk übermittelt werden können. Zusätzlich können Sie mit einer bestehenden Monitoringlösung auf das Gerät zugreifen und die erfassten Daten auslesen.

 

Spezifikationen:  

    • verlängerbar auf bis zu 18 m
    • inkl. 1,5 m Anschlusskabel
    • RJ-45 Anschluss
    • Isolationsspannung: 1600 Volt Gleichstrom
    • Messbereich:
      • Breitband-Modus: zwischen -60 und +60 Volt Gleichstrom mit Messchritten von 0.01 Volt und einer Abweichung von 1 %
      • Hochauflösungsmodus: zwischen -5 und +5 Volt Gleichstrom mit Messchritten von 0.001 Volt und einer Abweichung von 1 %
    • mehrere Messungen pro Sekunde
    • Stromversorgung über das Messgerät
    • automatische Erkennung durch das Messgerät
    • Alarmierung beim Trennen des Sensors vom Messgerät
    • Kompatibel mit sensorProbesecurityProbe und E-sensor8, zum Beispiel:
      • sensorProbe2: max. 2 Wechselstromsensoren
      • sensorProbe4: max. 4 Wechselstromsensoren
      • sensorProbe8, securityProbe und E-sensor8: max. 8 Wechselstromsensoren