• AKCP sensorProbe8
  • AKCP sensorProbe8 Back
  • AKCP sensorProbe8-X20 Front
  • AKCP sensorProbe8-X20 Back
  • AKCP sensorProbe8-X60 Front
  • AKCP sensorProbeSP8-X60 Back
  • AKCP sensorProbe8
  • AKCP sensorProbe8 Back
  • AKCP sensorProbe8-X20 Front
  • AKCP sensorProbe8-X20 Back
  • AKCP sensorProbe8-X60 Front
  • AKCP sensorProbeSP8-X60 Back

AKCP sensorProbe8: kleine Basis, viele Möglichkeiten

650,00 1.310,00 

Auswahl zurücksetzen

Der sensorProbe8 ist ein high-speed, exakt messendes und intelligentes Überwachungsgerät. Als embedded Host arbeitet es mit einem proprietären Linux-ähnlichen Betriebssystem, das einen TCP/IP-Stack, einen eingebauten Web-Server und volle Email- und SNMP-Funktionalität beinhaltet.

Basierend auf jahrelanger Erfahrung im Industrieeinsatz wurde der SP8 so gestaltet, dass er sofort und out-of-the -box einsatzbereit ist – einfach die IP-Adresse zuweisen und mit dem Embedded Webserver verbinden.

Der sensorProbe8 kann alle Ereignisse mit einem Zeitstempel in der systemeigenen Datenbank aufzeichnen, z. B. wann ein Sensor-Alarm ausgelöst wurde und welche Aktion stattgefunden hat. Der sensorProbe8 ist ein eigenständiges Produkt ohne externe Software-Abhängigkeiten und bietet Ihnen das Beste für Ihre Überwachungsanforderungen.

Das Überwachungsgerät verfügt über 8 intelligente Sensorports, die automatisch erkannt werden und mit einer Vielzahl intelligenter AKCP Sensoren zusammenarbeiten. Es kann jede beliebige Kombination von Sensoren zur Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Wasserleckage, Luftstrom, Sicherheit und sogar Steuerrelais verwendet werden.

AKCP Sensoren können auch zur Erkennung von Wechselspannung und zur Messung von Gleichspannung eingesetzt werden. Unsere Sensoren verfügen über eine integrierte Datenerfassung und ein Grafikpaket zur Erkennung von Trends in den Bereichen Luftströmung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

 

INFO

Ab Februar werden die sensorProbe8 Geräte voraussichtlich in folgenden Ausführungen lieferbar sein:

  • mit 1 HE Rackmount für 19″ Serverschränke mit einer Breite von 475,24 mm inkl. der Montagewinkel. Die reine Gerätebreite beträgt dann 427,24 mm.
  • mit vertikaler Hutschienen-Montage mit den Maßen 270 x 43,8 x 50,71 mm (H x B x T).

Die Gehäusebauart ist dann vergleichbar mit den Geräten aus der sensorProbeX+ Serie und wird wie folgt aussehen:

 

 

Der sensorProbe8 ist zudem auch in unterschiedlichen Varianten erhältlich:

 

Varianten des sensorProbe8

sensorProbe8

  • Basisgerät mit 8 Sensorports
  • Maße: 21,6 x 13,8 x 4,6 cm auf 1HE

 

sensorProbe8 PoE

  • Basisgeräte mit 8 Sensorports
  • Stromversorgung über Power over Ethernet
  • Maße: 21,6 x 13,8 x 4,6 cm auf 1HE

 

sensorProbe8-X20

  • Basisgerät mit 8 Sensorports
  • 20 potentialfreie Eingänge
  • Maße: 45,7 x 12,7 x 4,2 cm auf 1HE

 

sensorProbe8-X20 mit internem Netzteil

  • Basisgerät mit 8 Sensorports
  • 20 potentialfreie Eingänge
  • internes 40 – 60 VDC Netzteil
  • Maße: 45,7 x 12,7 x 4,2 cm auf 1HE

 

sensorProbe8-X60

  • Basisgerät mit 8 Sensorports
  • 60 potentialfreie Eingänge
  • Maße: 45,7 x 12,7 x 4,2 cm auf 1HE

 

sensorProbe8-X60 mit internem Netzteil

  • Basisgerät mit 8 Sensorports
  • 60 potentialfreie Eingänge
  • internes 40 – 60 VDC Netzteil
  • Maße: 45,7 x 12,7 x 4,2 cm auf 1HE