AKCP Vibrationssensor

80,00 

  • Schaltung: normal geschlossen, momentan offen wenn aktiviert
  • Anpressdruck: einstellbar von 1 bis 50 Gramm, die empfohlene Einstellung liegt zwischen 5 und 25 Gramm. Wird geliefert mit einem Druck von ca. 6 Gramm.
  • Stromaufnahme: 1A bei 50VDC
  • Kontaktunterbrechungszeit: Etwa 45ms Maximum (bei 6-Gramm Druck)
  • Lebenszyklus: Über 100.000 Kontakte
  • Kontakte: Reines Silber
  • Gehäuse ABS-Harz.
  • Größe 15mm (H) x 21mm (W) x 60mm (L)
    Gewicht 20 Gramm

Der AKCess Pro Vibration Detektionssensor ist ein Öffner/Schließer Schalter, der erkennt, wenn Vibrationen auftreten oder ein Fenster eingeschlagen wird. Er kann sowohl mit den sensorProbe oder securityProbe Basiseinheiten verbunden werden und dann mit einem Ereignisalarm verknüpft werden.

Dieser Sensor wurde zum Schutz gegen gewaltsames Eindringen durch Hammer, Säge, Stemmeisen etc. entworfen … durch Wände, Decken, Fenster, Tresore, Schränke, etc …
Es wird einen Alarm ausgelöst, wenn eine Schwingung von einer nicht wünschenswerten Kraft auf die geschützte Oberfläche trifft. Ein integrierter Sabotagekontakt ist unabhängig von der Schaltung des Vibrationsdetektors.

Der Vibrationskontakt ist einstellbar durch Drehen einer Einstellschraube um auf der gewünschten Oberfläche zu reagieren – Glas, Holz, Stahl, Gips oder Stein. Reine Silber- Kontaktstellen gewährleisten jahrelangen störungsfreien Betrieb. Das staubdichte ABS Gehäuse ist klein, unauffällig und kann leicht mit zweiseitigem Klebeband angebracht werden.