• HW Group Ares GSM Thermometer E-Mail/SMS
  • HW Group Ares GSM Thermometer E-Mail/SMS
  • HW Group Ares GSM Thermometer E-Mail/SMS
  • HW Group Ares GSM Thermometer E-Mail/SMS

HW group HWg-Ares 12 Tset – GSM Thermometer E-Mail/SMS

420,00 

  • Alarmierung per SMS und E-Mail (Simkarte benötigt)
  • Perfekt für entfernte Standorte ohne eigene Internetanbindung
  • Inkl. Temperatursensor (3m)
  • Bis zu 3 Sensoren verwaltbar
  • GSM/GPRS: Quad-Band 850/900 / 1800/1900 MHz – SMA Antennen Anschluss
  • Konfiguration über USB als Massenspeichergerät
  • Stromversorgung: 9–30 VDC / 0.5 A extern
  • Batterieversorgung: Versorgt das Gerät sowie alle Sensoren für ca. 3 – 8 Stunden (Sensorenabhängig)
  • Batterie Lebenszyklus: 5 bis 12 Jahre (abhänging vom Typ, der Nutzung sowie der Temperatur)
  • Flash Speicher: 2 MB für ca. 170.000 Eintrge (reicht bei 3 Sensoren mit 5 Minuten checks ca. 200 Tage)
  • Inkl. Netzteil

Hersteller-Artikelnummer: 600524

Das Ares ist ein GSM-gestütztes Überwachungssystem. Es kann bei einer vordefinierten Schwellwertüberschreitung SMS versenden, Anrufe tätigen (ruft nur an, keine Ansage) oder E-Mails senden. Zusätzlich sind die Daten noch im SensDesk-Portal abrufbar (mind. GPRS Datentarif erforderlich). Eine SIM-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten und vom Kunden selbst zu beschaffen.

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen Ares 12 und Ares 14 ist die Anzahl der maximal verwendbaren Sensoren. Das Ares 12 hat 2 Sensoranschlüsse und kann bis zu 3 physischen Sensoren verwalten (entweder mit Kombisensor oder T-Box). Das Ares 14 kann mit bis zu 14 Sensoren (über T-Box) ausgerüstet werden.

Das Ares verfügt über keinen Netzwerkanschluss, die Erstkonfiguration erfolgt via USB – die Messwerte können per SMS oder über das kostenlose SensDesk Portal abgefragt werden. Alle Ares Geräte verfügen zusätzlich über 2 digitale Eingänge die mittels Industrieklemme angeschlossen werden.

Allgemeine Technische Daten:
  • GSM/GPRS: Quad-Band 850/900 / 1800/1900 MHz – SMA Antennen Anschluss
  • Konfiguration über USB als Massenspeichergerät
  • Stromversorgung: 9–30 VDC / 0.5 A extern
  • Batterieversorgung: Versorgt das Gerät sowie alle Sensoren für ca. 3 – 8 Stunden (Sensoren abhängig)
  • Batterie Lebenszyklus: 5 bis 12 Jahre (abhängig vom Typ, der Nutzung sowie der Temperatur)
  • Flash Speicher: 2 MB für ca. 170.000 Einträge (reicht bei 3 Sensoren mit 5 Minuten Checks ca. 200 Tage)
 
kompatibles Zubehör:

  • 1-Wire Temperatursensor
  • 1-Wire Luftfeuchtesensor
  • HWgroup Sensor HTemp 1Wire Box2
  • 1-Wire Outdoor Temperatursensor
  • 1-Wire Flat-Kühlschranksensor
  • Türkontaktsensor (dry contact)