// // Format Woocommerce cart based on numbers of articels //
+49 911 92885-44 shop@netways.de

HW group IP Relay HWg-ER02b

271,30 289,30 

exkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • IP Relay HWg-ER02b
  • DIN-kompatibles IP-Relay
  • Anschlüsse: 2 x DI, 2 x DO (Relay, 230V/16A AC), 1 x vollserielleler Eingang (RS232/485) für PoE
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 3586,3585 Kategorien: , , Schlagwörter: ,
Artikelnummer: 3586,3585 Kategorien: , , Schlagwörter: ,
Artikelnummer: 3586,3585 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Versand am selben Tag

Lagerware wird von uns noch am selben Tag versendet und von UPS abgeholt.

Exklusiver B2B Shop

Exklusiver Service, Zahlen auf Rechnung und Indiviudalität auf höchstem Niveau.

Bester Kundendienst

E-Mail, Telefon oder Live-Chat. Wir sind für Dich da und freuen uns auf Dich.

Gratis Testgeräte

Vereinbare eine Teststellung und probiere die Hardware einfach aus.

Das HW group IP Relay HWg-ER02b ist erhältlich als:

  • Basis-Gerät ohne Zubehör [Herstellerartikelnummer: 600552]
  • Set mit Netzteil [Herstellerartikelnummer: 600581]

 

Ethernet-Relais, DIN-Schiene, Web-Schnittstelle. Verfügt über 2x DI (potentialfreier Kontakteingang), volle serielle RS-232/485-Schnittstelle und 2x DO (Relais-Ausgang, 230V/16A). Es wird per Web oder Modbus/TCP gesteuert

Relais-Ausgänge können direkt Netzstrom von 230V/16A AC umschalten, potentialfreie Kontakteingänge können z.B. für Druckknöpfe verwendet werden. Das Gerät verfügt über eine volle serielle RS-232/485-Schnittstelle, um z.B. ein RFID- oder ein Strichcodelesegerät anzuschließen. Industriemodell, DIN-Schieneneignung.

Ethernet I/O können über das Web, Modbus/TCP oder Telnet-NVT-Protokoll gesteuert werden. Die volle serielle Schnittstelle unterstützt alle 9 Signale und gewährleistet ein Maximum an Kompatibilität. Die serielle Schnittstelle kann als virtueller serieller Port – zu Windows umgeleitet werden (z.B. COM 27) oder per Telnet-Protokoll gesteuert werden. Zwei Produkte können unmittelbar nacheinander verbunden werden, um die serielle Schnittstelle und I/O über ein LAN zu verlängern (“zu tunneln”).

Typische Anwendungen umfassen das Öffnen eines nicht lokalen (remoten) Gates über LAN (Relais-Ausgang) und die Verbindung mit einem RFID-Karten-Lesegerät (RS-232).

 

Features

  • Ethernet: RJ45 (100BASE-T / 100 Mbit/s)
  • Konfiguration: Web, Telnet
  • Serielle Schnittstelle: 1x volle serielle RS-232- oder RS-485-Schnittstelle
  • Volle serielle RS-232-Schnittstelle: RxD, TxD, GND, CTS, RTS, DSR, DTR, RI, CD (115,200 Bd)
  • Eingänge: 2 digitale (potentialfreie Kontakte) Eingänge
  • Ausgänge: 2 NO/NC (Normal Open/Normal Closed) digitale (Relais-) Ausgänge, mit 230V/16A
  • Box-2-Box Modus: Zwei Geräte können unmittelbar nacheinander über das Netzwerk verbunden werden und die I/O und die serielle Schnittstelle tunneln.
  • M2M-Protokolle: http, Modbus/TCP, Telnet, TCP Server, TCP Client/Server
  • Unterstützung für Programmierer: HWg-SDK
  • Kostenlose HW VSP Software: Virtuelle serielle Schnittstelle für Windows (NT-Dienste, x64 Systeme). Unterstützt bis zu 100 nicht lokale (remote), serielle Schnittstellen. HW VSP ist die weltweit beliebteste virtuelle serielle Schnittstelle für Windows!
  • Physisch: 145 x 90 x 45 mm, wandmontierbar, DIN-Schieneneignung
  • HWg IPRC cmd utility: Command-line utility for remote control of outputs (Windows and Linux)