• HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268
  • HW group Poseidon2 3268

HW group Poseidon2 3268 Tset

430,00 

  • Poseidon2 3268 Set Temperatursensor (3m)
  • Türkontakt
  • Netzteil
  • CD & Manual
3593

Hersteller-Artikelnummer: 600593

Das Poseidon2-3268-Fernüberwachungsgerät unterstützt bis zu 8 Sensoren, 4 Digitale Eingänge (potentialfreie Eingänge) und 2 digitale Ausgänge (Relaisausgänge). Poseidon2 ist mit dem LAN verbunden, liest Messdaten und speichert diese in seinem internen Speicher. I/O (E/A) kann über Ethernet kontrolliert werden. Relaisausgänge können über das Web kontrolliert werden oder in Abhängigkeit des Wertes eines verbundenen Sensors (“IP-Thermostat”- oder “IP-Hygrostat”-Modus).

Poseidon2 3268

Es können Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren (Innen- und Außenraum), Lichtstärkesensoren, DC/AC-Strom- und Spannungskonverter angeschlossen werden. Die digitalen Eingänge können mit Rauch-, Stromausfalls- sowie Wassereinbruchs-detektoren und weiteren Detektoren verbunden werden.

Gerätezugang über Web, über Mobiltelefon-App (Android/iPhone) oder über ein Online-Portal. Temperaturalarm kann als E-Mail oder als SMS gesandt werden (SW-Software oder HWg-SMS-GW erforderlich). Für das Sammeln von Daten und deren Überwachung empfehlen wir unsere HWg-PDMS-Anwendung, die Diagramme anzeigt und Daten zu MS Excel exportiert. Für das “IF-THEN”-Vorfallsmanagement (zB.: “Wenn eines von zehn Geräten versagt, sende eine SMS an admin“), gibt es die“HWg-Trigger”-Anwendung für Windows.

Einfache Anwendungen verwenden das SensDesk.com-Online-Service, das Sensoren von mehreren Poseidon2-Geräten und anderen HW-group-Produkten auf einem einzigen Bildschirm anzeigt. Das Online-Portal wird via Web konfiguriert, und alle Geräte können über eine Mobiltelefon-App überwacht werden. Poseidon2 kann mit verschiedenen Überwachungssystemen verbunden werden. Wir unterstützen 50 verschiedene Drittanbieter-SNMP- oder SCADA-Anwendungen.

Eine typische Anwendung ist ein IP-Relais (Ethernet-IO) mit Temperaturmessung und Datenprotokollierung. Das Umgebungsüberwachungssystem sendet einen Temperaturalarm und verwendet einen Relais-Ausgang, um einen zusätzlichen Ventilator einzuschalten.