// // Format Woocommerce cart based on numbers of articels //
+49 911 92885-44 shop@netways.de

HW group Poseidon2 3468

389,00 471,00 

exkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Poseidon2 3268
  • Gehäuse passend für Hutschienenmontage
  • untersützt 48V DC
  • Anschlüsse: 4 x DI, 2 x DO 230V/16A, 2 x RJ11
  • max 8 Sensoren (1-Wire UNI).
  • WEB, XML, SNMP, Modbus/TCP
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 3595,3594 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,
Artikelnummer: 3595,3594 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,
Artikelnummer: 3595,3594 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Versand am selben Tag

Lagerware wird von uns noch am selben Tag versendet und von UPS abgeholt.

Exklusiver B2B Shop

Exklusiver Service, Zahlen auf Rechnung und Indiviudalität auf höchstem Niveau.

Bester Kundendienst

E-Mail, Telefon oder Live-Chat. Wir sind für Dich da und freuen uns auf Dich.

Gratis Testgeräte

Vereinbare eine Teststellung und probiere die Hardware einfach aus.

Das Poseidon2 3468 ist erhältlich als:

  • Tset mit 3 m Temperatursensor und Netzteil [Herstellerartikelnummer: 600589]
  • Basis-Gerät ohne Zubehör [Herstellerartikelnummer: 600570]

 

Poseidon2 3468 ist auf Industriealarmanwendungen ausgelegt. Basierend auf der Auslesungen externer Sensoren, sendet Poseidon 3468 Alarmierungen oder aktiviert Relaisausgänge. Ausgangsrelais können direkt umschalten - 110/230VAC. Das Produkt ist CE-konform.

E-Mails oder SNMP-Traps werden bei Grenzwertüberschreitung gesendet.

Eine Bedingung für die Minimalkontaktschlusszeit für den Alarm kann definiert werden, z.B.: “Sende E-Mail, wenn Tür länger als 120 Sekunden offen.”

Relaisausgänge könne über das Web oder über eine Softwareanwendung (XML, SNMP, Modbus/TCP) kontrolliert werden.

Eine typische Anwendung ist ein “IP-Thermostat” oder “IP-Hygrostat”. Die Relais kontrollieren die Temperaturregulierung (Ventilator) mittels externer Temperatur-, Feuchtigkeits- und anderer Sensoren.

Features

  • Ethernet: RJ45 (10/100 BASE-T)
  • WEB: Integrierter Web-Server
  • Messwertprotokollierung: mehr als 250.000 Einträge (interner Flash-Speicher)
  • Sensoren: 2xRJ11 für max. 8 externe Sensoren (1-Draht / 1-Draht UNI)
  • Digitale Eingänge: 4 digitale Eingänge (potentilafreier Kontakt)
    (Türkontakt, Rauchdetektor, 110/230VAC-Stromdetektor, Wasserleckdetektor, Ventilatorausfallsdetektor)
  • Digitale Ausgänge: 2 digitale (Relais-) Ausgänge (230VAC/16A)
    (Luftklimatisierung, Serverstromversorgung, Ton-/Licht-Anlage)
  • Was Sie messen können: Feuchtigkeit, Spannung, Strom, 4-20mA, Licht, Temperatur (auch Pt100, Pt1000) und vieles mehr..
  • Strom: 9 bis 30V DC, aber auch -48V DC (Telco-Standard)
  • Physische Daten: DIN-Schieneneignung, 145 x 90 x 45 [mm]
  • Lokal integrierte Funktionen: Ausgangskontrolle abhängig vom Sensorwert oder dem digitalen Eingang (“Thermostat”-Modus)
  • Alarmierungen (Grenzwert überschritten): SNMP-Trap, E-Mail, HWg-Push
  • M2M-Kommunikationsprotokolle: SNMP (SNMPv3), XML, Modbus/TCP, HWg-Push
  • Textnachrichten (SMS): Alarm als SMS über nicht lokalen (remoten) HWg-SMS-GW über das Netzwerk. Keine Software erforderlich.