// // Format Woocommerce cart based on numbers of articels //
+49 911 92885-44 shop@netways.de

HW group SD-2xOut: Digitale Ausgänge (DO) mit Ethernet und WiFi

204,00 227,00 

exkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Monitoring Basis-Gerät mit Metallgehäuse
  • Anschlüsse: 2 x Ausgang
  • WiFi, Ethernet und PoE
  • geeignet für Hutschienen- oder Rack-Montage (Montage-Material notwendig)
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 4692,4691 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,
Artikelnummer: 4692,4691 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,
Artikelnummer: 4692,4691 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Versand am selben Tag

Lagerware wird von uns noch am selben Tag versendet und von UPS abgeholt.

Exklusiver B2B Shop

Exklusiver Service, Zahlen auf Rechnung und Indiviudalität auf höchstem Niveau.

Bester Kundendienst

E-Mail, Telefon oder Live-Chat. Wir sind für Dich da und freuen uns auf Dich.

Gratis Testgeräte

Vereinbare eine Teststellung und probiere die Hardware einfach aus.

Das SD-2xOut ist erhältlich als:

  • Set mit Netzteil [Herstellerartikelnummer: 600731]
  • Basis-Gerät ohne Zubehör [Herstellerartikelnummer: 600694]

 

Das SD-2xOut verfügt über zwei digitale Ausgänge, die über das SensDesk-Portal einfach gesteuert werden können.

Zur Konfiguration verfügt das SD-2xOut über einen integrierten Webserver und WiFi-Konnektivität. Über das kostenlose SensDesk-Portal und die SensDeskMobile-App kann das Gerät über das Internet ferngesteuert werden.

Über das SensDesk-Portal können die Ausgaben direkt im Portal-Webinterface gesteuert werden. Die Ausgänge können entweder manuell oder mit einer Bedingung (lokal oder remote) gesteuert werden. Einzelheiten zur Steuerung der Ausgänge finden Sie in den Anwendungshinweisen.

 

Features

  • Kabelgebundenes Ethernet sowie WiFi - 802.11 b/g/n (2.4GHz)
  • Unterstützung für gleichzeitigen Ethernet- und WiFi-Betrieb (zur einfachen Einrichtung)
  • 5V oder PoE Stromversorgung
  • Einfache Installation, unterstützt DHCP
  • Integrierter WEB-Server
  • Mit einem Passwort geschützte Sicherheit
  • Unterstützung des SensDesk-Portals

 

Anwedungsbereiche

  • Manuelle oder automatisierte Steuerung von Geräten
  • Heizungsregelung (Thermostatbetrieb)
  • Wasser in einen Tank pumpen bei sinkendem Füllstand
  • Aufleuchten von Warnleuchten oder Ertönen einer Warnhupe